frameWorker GmbH

Technik

FAKIR ist in der Programmiersprache C++ auf Basis der frameWorker Klassenbibliothek in Windows realisiert. Das System ist auf den verschiedenen Windows Versionen verfügbar.

Als Datenbanksysteme sind MSAccess, SQL-Server und Oracle verfügbar. Aber auch Datenbanksysteme anderer Hersteller können eingebunden werden. Dabei ist es egal, ob die Datenbank auf einem gemeinsam genutzten Server betrieben wird, oder z.B. auf einem mobilen Arbeitsplatz als Einzelplatzsystem.
Die konsequente Trennung von Datenbank, Anwendungslogik und Oberfläche macht den Einsatz von FAKIR auf den unterschiedlichsten Infrastrukturen (auch im Inter- bzw. Intranet) möglich. Ein neues Berechnungsmodul kann genauso schnell eingebunden werden, wie z.B. ein anderes Datenbanksystem.

Technische Voraussetzungen für FAKIR

Hardware

  • Standard PC
  • Hauptspeicher mind. 2GB
  • 1GB Festplattenspeicher (+Datenbank Speicherplatz)

Software

  • Microsoft Office 2013
  • SQL Server bzw. Oracle (ab 2 USER)

Betriebssystem

  • Windows 7 / Windows 10
  © 2019 Copyright frameWorker GmbH | Datenschutz | Impressum